Mitgliederversammlung der "Atlantikbrücke e.V." in Berlin. Wir haben nachgefragt (28.06.2017)

Am 28. Juni 2017 fand in Berlin die jährliche Mitgliederversammlung der "Atlantik-Brücke e.V." statt. Die Atlantik-Brücke ist ein deutsch amerikanisches Elite-Netzwerk mit über 500 Mitgliedern aus den Bereichen Politik, Finanz, Medien und Wissenschaft, welches 1952 privat gegründet wurde.

Sitz des Vereins ist das Magnus-Haus in Berlin. Das Hauptaugenmerk des Vereins liegt seit ihrer Gründung auf der Förderung persönlicher Begegnungen zwischen deutschen und amerikanischen Führungskräften aus Wirtschafts- und Geistesleben. Auch die Förderung neuer junger Führungskräfte hat sich der Verein zur Aufgabe gemacht - das Programm nennt sich "Young Leaders-Programm". Viel Konkretes erfährt man allerdings nicht zur aktuellen Arbeit dieses Vereins. Die Berichterstattung in den Medien zur aktuellen Mitgliederversammlung ist so gut wie nicht vorhanden.

Also nahm unser Reporter Max die Chance war, einigen geladenen Gästen in Berlin Fragen zu stellen, was sogar zum Teil gelang. Hier ist unser Bericht. Wenn ihr unsere Arbeit schätzt, dann freuen wir uns über eine kleine finanzielle Spende. Denn unsere Berichterstattung kostet uns natürlich Geld. Und ihr könnt uns helfen, dass wir weiter mit unseren Kameras für Euch live vor Ort sind. Lieben Dank!







Quelle: eingeSCHENKt.tv

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Neue Videos / Liste

TOP 100 Videos

Video News Mix Alternative Medien

Prev Next Page:

Video News Mix

Real time web analytics, Heat map tracking
Wahrheitsbewegung auf Youtube
Find us on Facebook
Follow Us