Olympia-Ausschluss Russlands soll russisches Volk spalten | 08. Dezember 2017 | www.kla.tv/11579

► Am 5. Dezember 2017 entschied das „Internationale Olympische Komitee“ (IOC) in Lausanne, dass Russlands Athleten an den Olympischen Winterspielen 2018 im südkoreanischen Pyeongchang nur unter neutraler Flagge starten dürfen. Wie stichhaltig ist die Sichtweise, dass der IOC-Beschluss letztendlich darauf zielt, das russische Volk zu spalten? Auch wird in dieser Sendung die Glaubwürdigkeit des einen Mannes untersucht, der – im Hinblick auf ein angeblich russisches Staatsdoping – den Stein ins Rollen brachte …







Quelle: klagemauerTV

Kommentar schreiben


Neue Videos / Liste

TOP 100 Videos

Video News Mix Alternative Medien

Prev Next Page:

Video News Mix

Real time web analytics, Heat map tracking

Interessant

Wahrheitsbewegung auf Youtube
Find us on Facebook
Follow Us