Alle Beweise: "Flüchtlingskrise" folgt einer Strategie und wurde von langer Hand geplant!

"Die Philosophin Ayn Rand sagte einmal: «Man kann die Realität ignorieren, aber man kann nicht die Konsequenzen der ignorierten Realität ignorieren.» Besser kann man kaum zusammenfassen, was einer Bevölkerung droht, die sich an die kollektive Leugnung von Problemen und Missständen gewöhnt hat. Je länger man die Realität verleugnet oder verdrängt, umso verheerendere Konsequenzen wird dieses «Kopf in den Sand stecken» nach sich ziehen. Weite Teile Europas– insbesondere Deutschland – scheinen zutiefst von dieser Art wirklichkeitsfremden Denkens durchdrungen zu sein.

Allen Fakten zum Trotz wird die Politik der offenen Grenzen und die unkritische «Willkommenskultur» immer noch von der Mehrheit mit Wohlwollen oder zumindest schuldbewusster Verantwortlichkeit betrachtet. Doch wir müssen der Tatsache ins Auge sehen, dass Immigration zwar für jedes Land bereichernd sein KANN (sofern sie selbstbestimmt ist), doch uns in der Art, wie sie momentan stattfindet, langfristig in ein Chaos gigantischen Ausmasses führen wird. Die sprunghaft in die Höhe geschossene Anzahl an Gewaltverbrechen und Vergewaltigungen in Ländern wie Deutschland und Schweden zeigt deutlich, in welch katastrophale Richtung sich das Abendland zubewegt. Wie bereits in der vorangegangenen Ausgabe erläutert, wird die Eskalation der ethnischen und kulturellen Konflikte nur noch vom sozialstaatlich garantierten, materiellen Wohlstand verhindert.

Dieser schwindet jedoch ebenso nachhaltig wie die Geburtenrate der europäischen Heimatbevölkerung. Wenn die breite Masse gegenüber diesen drängenden Missständen weiterhin die Augen verschliesst, wird sie sich schon bald in einer äusserst ungemütlichen Bürgerkriegssituation wiederfinden, die sie schmerzhaft aus ihrer Illusion von «Weltoffenheit und Toleranz» herausreisst und auf die sie weder mental, materiell noch physisch vorbereitet sein wird. Auch ist es an der Zeit, zu realisieren, dass die politische Klasse mit aller Kraft auf die «Vermischung der Völker» und die Ersetzung der westlichen Heimatbevölkerung durch Migranten der dritten Welt hinarbeitet und dies auch seit Jahrzehnten öffentlich bekräftigt.

Warum unsere Medien diese wirren und oft durchaus rassistischen Bekenntnisse der Eliten «lauthals» totschweigen und konsequent ignorieren, dürfte mittlerweile klar sein. So findet nirgends eine grossflächige Diskussion zu den Hintergründen und Planungen statt, die genau die Szenarien seit Jahren ankündigen, mit denen Europa heute zu kämpfen hat. Auch die offenkundigen Verbindungen zwischen verbrecherischen politischen Entscheidungen wie der Bombardierung Libyens, der Kürzung der Hilfsgelder in UN-Flüchtlingslagern 2014, Merkels Öffnung der Grenzen usw. und der mit ihnen gezielt in die Wege geleiteten Massenmigration nach Europa wird niemals in übergeordnetem Zusammenhang thematisiert und kritisiert!

Und so sieht die Mehrheit der Menschen in ihrer illusorischen Wahrnehmung nichts weiter als eine vorübergehende und gleichfalls gar selbstverantwortete «Flüchtlingskrise», bei deren Bekämpfung man nun fleissig und schuldbewusst gemeinsam anpacken muss. Dass es sich bei dieser sogenannten «Flüchtlingskrise» in der Realität um nichts geringeres als ein von langer Hand geplantes Projekt zur Auflösung der heimischen Bevölkerung handelt, wird in dieser Ausgabe dutzendfach belegt und kann von jedem nachgeprüft werden! Gebrauchen wir unsere Augen zum Sehen, statt später zum Weinen!"

(Text übernommen von ExpressZeitung)

www.wisnewski.ch







Quelle: Gerhard Wisnewski

Kommentare   

 
0 #187 Clarice 2018-10-17 09:26
My family members every time say that I am killing my time here at
net, however I know I am getting familiarity every day by reading thes pleasant posts.
Zitieren

 
 
0 #186 Shawn 2018-10-16 14:54
There's certainly a great deal to learn about
this issue. I love all of the points you've made.
Zitieren

 
 
0 #185 Order Weed Online 2018-10-16 05:33
Generally I don't learn article on blogs, however I wish to say that this write-up
very forced me to check out and do so! Your writing style has been amazed me.
Thanks, very nice article.
Zitieren

 
 
0 #184 Online Dispensary 2018-10-16 00:35
Hello there! This article couldn't be written much
better! Looking at this post reminds me of my previous roommate!
He continually kept talking about this. I'll forward this information to him.
Fairly certain he will have a great read. Many thanks for sharing!
Zitieren

 
 
0 #183 Cannada Express 2018-10-16 00:14
Wonderful article! This is the type of info that are meant to be shared around the web.

Shame on the search engines for not positioning this put up higher!
Come on over and talk over with my web site . Thank you =)
Zitieren

 
 
0 #182 Greg 2018-10-15 20:53
Thank you for sharing your thoughts. I really appreciate
your efforts and I am waiting for your next post thanks once again.
Zitieren

 
 
0 #181 greenpos.net 2018-10-15 11:29
I do consider all the ideas you've offered to your post.
They are very convincing and can certainly work.
Still, the posts are too brief for starters. May just you please extend them a bit from next time?
Thank you for the post.
Zitieren

 
 
0 #180 check my blog 2018-10-15 10:47
wonderful put up, very informative. I wonder why the other experts of this
sector don't realize this. You must continue your writing.

I am sure, you have a great readers' base already!
Zitieren

 
 
0 #179 sports page 2018-10-15 03:53
Tremendous things here. I'm very satisfied to see your
article. Thank you a lot and I'm looking forward to touch you.
Will you kindly drop me a mail?
Zitieren

 
 
0 #178 look here 2018-10-15 02:58
Please let me know if you're looking for a article author for your weblog.
You have some really great posts and I think I would be a good asset.
If you ever want to take some of the load off, I'd absolutely love to write some material for your blog in exchange for
a link back to mine. Please blast me an email if interested.
Thank you!
Zitieren

 
 
0 #177 click site 2018-10-14 17:45
I loved as much as you'll receive carried out right here. The
sketch is tasteful, your authored subject matter stylish.
nonetheless, you command get bought an nervousness over that you wish be delivering the
following. unwell unquestionably come more formerly again since exactly the same nearly very often inside case you shield this increase.
Zitieren

 
 
0 #176 see here 2018-10-14 17:31
With havin so much written content do you ever run into
any issues of plagorism or copyright violation? My blog has a lot of
exclusive content I've either created myself or outsourced but it appears a lot of it is popping it up all over the web without my agreement.
Do you know any ways to help protect against content from being ripped off?
I'd genuinely appreciate it.
Zitieren

 
 
0 #175 visit 2018-10-14 15:29
Thanks designed for sharing such a nice idea, paragraph is nice, thats why i have read it entirely
Zitieren

 

Kommentar schreiben


Neue Videos / Liste

TOP 100 Videos

Video News Mix Alternative Medien

Prev Next Page:

Video News Mix

Real time web analytics, Heat map tracking

Interessant

Wahrheitsbewegung auf Youtube
Find us on Facebook
Follow Us